Social Media
Warenkorb

Bitte loggen Sie sich ein, um diese Funktion nutzen zu können.

Sie haben noch kein Benutzerkonto?Registrieren Sie sich jetzt!

Produktverlauf

Bitte loggen Sie sich ein, um diese Funktion nutzen zu können.

Sie haben noch kein Benutzerkonto?Registrieren Sie sich jetzt!

text.skipToContent text.skipToNavigation

K2501/246x296xs1

Backenwerkzeug, Abstreiferversion

K2501/246x296xs1

Preise und Warenkorb nach Anmeldung sichtbar.
Registrieren

Auswahl der Produktvariante

Pos14 Pos13 Pos12 Pos11 Pos9 t1 s2 b1 l1 s1 Bestellbezeichnung
Z31/6x55 Z31/10x25 Z1000W/66/22 Z1000W/66/24 Z010/20x170 30 66 246 296 32 K2501/246x296x32
Z31/6x55 Z31/10x35 Z1000W/76/22 Z1000W/76/24 Z010/20x170 38 76 246 296 40 K2501/246x296x40
Z31/6x60 Z31/10x45 Z1000W/86/22 Z1000W/86/24 Z010/20x170 48 86 246 296 50 K2501/246x296x50
Z31/6x55 Z31/10x55 Z1000W/116/22 Z1000W/116/24 Z010/20x190 61 116 246 296 63 K2501/246x296x63
Z31/6x65 Z31/10x75 Z1000W/136/22 Z1000W/136/24 Z010/20x190 78 136 246 296 80 K2501/246x296x80

Die Abmessungen von K2500/... sind kompatibel zum HASCO K-Programm.

Besondere Merkmale

  • Abhängig von der Spritzteilgeometrie kann zwischen der Auswerferversion K2500/... und der Abstreiferversion K2501/... gewählt werden.
  • K2500/... und K2501/... sind jeweils in 8 Größen mit je 5 Backenhöhen verfügbar.
  • Backen (K2528/...) und Kernhalteeinsatz (K2531/...) gehören nicht zum Lieferumfang.
  • Bauteile und Backenbetätigung liegen innerhalb der Werkzeugabmessungen.
  • Nachschleifbare Backenführung.
  • Austauschbare Druckplatten.
  • Backen (K2528/...) voll nutzbar für Kontur und Kühlung.
  • Backenlänge entspricht Werkzeugbreite.
  • Passfeder-Nut in K2528/... (Mat.1.2767/1.2343 ESU) mit Aufmaß zum Nachschleifen nach dem Härten.
  • Härteverzug der Backen ohne Einfluss auf die Führung.
  • Länge des Kernhalteeinsatzes (K2531/...) entspricht Werkzeugbreite.
  • Schwalbenschwanz-Führung leicht nachstellbar.
  • Kein Verkanten der Führung durch günstiges Längen-/Breitenverhältnis.
  • Sicherung der Backen durch integrierte Kugelrasten.
  • Freier Fall der Spritzteile.
  • Selbstschmierende Backenführungsleisten und Führungsbuchsen.