text.skipToContent text.skipToNavigation
August 2016

Komplette HASCO Produktbaugruppen einfach zu bestellen

Neben Innovationskraft, Agilität und Leistung steht die Marke HASCO für Einfachheit. Der Einsatz standardisierter HASCO Normalien ermöglicht Formenbauern Spritzgießwerkzeuge so einfach wie möglich zu bauen. Zu den Hauptzielen zählen dabei die Beschleunigung von Prozessen, die Konzentration auf Kernkompetenzen sowie das Nutzen von Wettbewerbsvorteilen durch eine optimierte Wirtschaftlichkeit.

Vereinfachung bietet der international führende Normalienhersteller HASCO seinen Kunden bereits bei der Bestellung durch die neu ins Programm eingeführten Produktbaugruppen.

Hierbei handelt es sich um technisch zusammengehörige Produkte, welche in Praxis erprobter Art sinnvoll zusammengefügt wurden. Die innovativen Baugruppen ermöglichen dem Kunden eine schnellere Bestellabwicklung, da Einzelteile und Artikelabhängigkeiten bereits einbaufertig definiert und unter einer einzigen Bestellnummer zusammengefasst sind. Mit allen zugehörigen Verbindungs-elementen direkt konfektioniert wird die komplette Sendung in einem Packstück ausgeliefert.

Ab sofort können HASCO Kunden die Baugruppen: Rechteckführungseinheit, Flachführungseinheit, Linearkugelführungseinheit, Kugelführungseinheit mit und ohne Bund sowie die Auswerferpaket-Führungseinheit in Auftrag geben. Diese sind im HASCO Bestellsystem integriert und können über das neue HASCO Portal www.hasco.com einfach bestellt werden.

Die Produktbaugruppen ermöglichen neben Vereinfachung und Zeitersparnis einen weiteren wichtigen Vorteil. Falschbestellungen werden vermieden und tragen somit zur optimierten Wirtschaftlichkeit im Formenbau bei.

Download: Presseinfo