text.skipToContent text.skipToNavigation

HASCO UK in neuen Räumlichkeiten

Daventry UK – Im Rahmen eines umfangreichen Investitionsprogrammes und der Implementierung der SAP Managementsoftware in die HASCO Niederlassungen weltweit hat HASCO UK in diesem Jahr seine Lagerhaltung in das Zentrallager des Stammhauses in Lüdenscheid/Deutschland integriert und profitiert somit von dem optimalen globalen Logistiknetzwerk und der hohen Verfügbarkeit im größten Hochregallager der Branche.

„Die zentrale Zusammenfassung des Lagerbestands steigert die Unternehmenseffizienz und verbessert die Verfügbarkeit der Ware für unsere Kundenin unserer Region“, so Geschäftsführer Neil Moseley. HASCO verfügt derzeit über ein Produktportfolio mit mehr als 100.000 Einzelteilen. Durch Programmerweiterungen und Neuentwicklungen steigt diese Zahl stetig. Für eine zuverlässige und termingerechte Auslieferung, die den Anforderungen der Kunden entspricht, ist ein optimaler Lagerbestand erforderlich. Diese strategische Änderung schafft eine etwa 30 Mal höhere Produktverfügbarkeit als bisher.

Dank der Logistikpartner von HASCO erfolgen die Auslieferungen mit einem Gewicht von bis zu 30 kg am nächsten Tag. Palettenlieferungen schwererer Teile nehmen nur 2 bis 3 Tage in Anspruch. „Die Standardlieferung ist kostenlos, außerdem bietet HASCO einen preislich konkurrenzfähigen Expressdienst mit schnellster Zoll- und Sicherheitsabfertigung bei Luftfracht, um Liefertermine noch agiler zu beschleunigen“, sagt Neil Moseley.

Die unternehmensweit genutzte SAP-Software ist auf den Vorteil des Kunden hin ausgelegt. „Die verantwortlichen Mitarbeiter von HASCO haben direkten Zugriff auf das System, sodass sie einen direkten Überblick über den Lagerbestand und die Verfügbarkeit aller Produkte haben“, erklärt Neil Moseley. „Auch das benutzerfreundliche neue HASCO Portal unter www.hasco.com ist SAP unterstützt und bietet dem Kunden eine optimierte Angebotserstellung und Bestellabwicklung.“ An sieben Tagen der Woche ermöglicht HASCO eine enorm schnelle Reaktion auf Kundenanfragen, eine lückenlose verfolgbare Bestellhistorie mit direkter Preisangabe zu allen HASCO-Produkten, direkte Stücklistenimporte sowie umfangreichen CAD Datenservice und um noch einfacher und schneller zur Konstruktion und zum Preis zu kommen - einen mit wenigen Klicks bedienbaren Formaufbauassistenten.

Ab Anfang Oktober 2016 steuert HASCO UK seine Geschäfte aus dem beeindruckenden iCon Environmental Innovation Centre in Daventry. Das Gebäude mit Leuchtturmcharakter wurde im Hinblick auf Innovationen in Großbritannien und unter Anwendung umweltfreundlicher Technologien und nachhaltiger Konstruktionen entworfen und gebaut. 

HASCO verlegt seine Vertriebsabteilung und den technischen Support für Großbritannien in das preisgekrönte Gebäude, welches neben zahlreichen Konferenräumen, ein Konferenzzentrum mit Ausstellungsflächen und Catering-Einrichtungen umfasst. „Neben den Räumlichkeiten, die unseren Bedürfnissen perfekt entsprechen, bietet uns der Umzug eine Reihe von weiteren Vorteilen“, so Neil Moseley. „Die Gestaltung fördert die Interaktion des Personals und die kohlenstoffarme Gestaltung des iCon Centre zeigt, dass wir die Auswirkungen unseres Unternehmens auf die Umwelt ernst nehmen.“

„Wir wissen, dass unsere Kunden eine umfangreiche Produktvielfalt, eine hohe Verfügbarkeit und schnelle, zuverlässige Lieferung wünschen und das natürlich innovativ und in präziser und hochwertiger Qualität. HASCO in Daventry ist jetzt noch besser aufgestellt, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Das vertraute HASCO UK Team stellt seine Kompetenz, seine Produktqualität und den umfangreichen HASCO Service für die Branche in gewohnter Weise zur Verfügung.“  

Foto: Complete PR 

Download: Presseinfo