text.skipToContent text.skipToNavigation

Neue HASCO Flachauswerfer mit zwei oder vier Eckenradien

In konstruktiv kritischen Bereichen von Spritzgießwerkzeugen wie Rippen oder Stegen kommen vorzugsweise Flachauswerfer zum Einsatz. Die neuen HASCO Flachauswerfer zeichnen sich durch wichtige Qualitätsmerkmale wie besonders enge Toleranzen in Maß und Form aus. Sie ermöglichen eine optimale Werkzeugfunktion und eine gratfreie Produktion von Spritzgussteilen.

Um die Geometrie in den Ecken von drahterodierten Durchbrüchen gut zu erreichen, verfügen die HASCO Flachauswerfer Z4656/... und Z4655/... über zwei bzw. vier Eckenradien über die gesamte Länge des Auswerferschwertes. So ermöglichen die Auswerfer eine Vielzahl von Lösungen für ein funktionsgerechtes Entformen von Kunststoffartikeln aus Spritzgießwerkzeugen. Während der Flachauswerfer Z4655/… über einen Eckenradius von R = 0,2 mm an allen vier Kanten verfügt, bietet sich speziell für geteilte Einsätze der Z4656/… mit nur zwei Eckenradien an.

Die HASCO Flachauswerfer sind in allen Größen ab Lager lieferbar und ohne weitere Einpassarbeiten sofort einbaufertig. Für eine verlängerte Lebensdauer mit erhöhtem Verschleißschutz bietet HASCO die Versionen Z4650/… bzw. Z4651/… mit DLC Beschichtung an.

Download: Presseinformation