text.skipToContent text.skipToNavigation
Juli 2018

HASCO BeNeLux-Tour 2018

Bereits seit 1973 ist HASCO mit eigenen Niederlassungen weltweit vertreten. Trotz teilweise großer räumlicher Distanz werden enge Kontakte zu den länderspezifischen Märkten und internationalen Kunden gepflegt. Engagierte Mitarbeiter vor Ort beraten und unterstützen mit umfassender fachlicher Expertise.

Darüber hinaus schafft HASCO immer wieder neue Dialogplattformen wie zum Beispiel die im Juni in Lüdenscheid organisierte BeNeLux-Tour. Der Einladung ins Stammhaus folgten zahlreiche Führungskräfte, Formenbauer und Konstrukteure namhafter Unternehmen aus Belgien, den Niederlanden und Luxemburg.


Fachlicher Austausch


Während der Veranstaltung ging es um den fachlichen Austausch und das Entdecken neuer Möglichkeiten für den Formenbau mit dem Ziel, Prozesse in Konstruktion und Formenbau zu vereinfachen und effizienter zu gestalten.


So konnten sich die BeNeLux-Gäste über ein intensives und spannendes Programm freuen. Zunächst wurde im Anschluss an eine Unternehmens- und Produktpräsentation das 
HASCO-Web-Portal mit zahlreichen agilen Tools vorgestellt. Darüber hinaus standen Themen wie CAD/CAM-Anwendungen oder die für Spritzgießer wichtige HASCO-Spezifikation auf der Agenda. Beeindruckt zeigten sich die Gäste beim Betriebsrundgang vom umfassenden Materiallager, dem leistungsstarken Maschinenpark und der modernen Logistikabteilung.

Ein gemeinsames Abendessen im Schlosshotel Holzrichter und
die Möglichkeit zum abschließenden persönlichen Erfahrungs- und Informationsaustausch rundete die HASCO BeNeLux-Tour ab.


Presseinformation