text.skipToContent text.skipToNavigation
November 2018

25 Jahre HASCO IBERICA

Seit 25 Jahren ist HASCO IBERICA erfolgreich für den spanischen Werkzeug- und Formenbau unterwegs. Am 9. November wurde dieses Jubiläum mit Kunden und Mitarbeiter/innen ausgiebig gefeiert. Aufgrund der meist bereits seit sehr vielen Jahren bestehenden Kundenbeziehungen hatten die Feierlichkeiten einen fast familiären Charakter. So betonte Daniel Vizuete, Geschäftsführer HASCO IBERICA, in seiner Begrüßungsrede die enge Verbundenheit zu den geladenen Gästen: „Mit jedem der hier Anwesenden verbindet mich eine Geschichte, eine Anekdote, an die ich mich gerne erinnere. Ich danke Ihnen, dass Sie den Weg mit HASCO vertrauensvoll gegangen sind und dass Sie dieses Jubiläum heute mit uns feiern.“

 

Im Anschluss an die Begrüßung gab Daniel Vizuete Einblicke in die Entwicklung HASCO IBERICAs. Deren Anfänge gehen bis weit in die siebziger Jahre zurück. Zunächst kooperierte man mit dem in Spanien fest verankerten Kunststoffspezialisten Coscollola. Das Unternehmen führte die Marke HASCO erfolgreich in den spanischen Markt ein und sorgte für Wachstum bis in die neunziger Jahre. Die wirtschaftliche Entwicklung gab dann den Startschuss für die Gründung einer eigenen Niederlassung 1993 in Oiartzun (Guipúzcoa). Durch den weiteren Ausbau der Marktposition wurde 2000 ein Umzug nach Rubí (Barcelona) notwendig. Von hier aus werden in Spanien heute 90% der Normalien innerhalb von 24 Stunden ausgeliefert. Auch für die Zukunft hat HASCO IBERICA ehrgeizige Wachstumsziele und baut entsprechend der HASCO Markenwerte Agilität, Innovation, Einfachheit, Leistung das Produktportfolio sowie das Serviceangebot aus.

 

Neben Rückblicken, spannenden Vorträgen und neuesten Technologien stand an diesem Abend selbstverständlich das Feiern und das Miteinander im Vordergrund. Über 100 Kunden aus den Bereichen Formenbau und Kunststoffspritzguss waren gekommen sowie Mitglieder von Ascamm und des Spanish Centre of Plastics. Neben dem kompletten HASCO IBERICA-Team nahmen auch die Head BDMs Europe José Silva und Andrés Fragoso an der Feier teil.

 

Am Ende eines langen Abends konnte Daniel Vizuete in glückliche und zufriedene Gesichter schauen. Auch das stärkt seine Überzeugung mit HASCO IBERICA auf einem guten und erfolgreichen Weg zu sein: „Ich bin stolz darauf, dass HASCO IBERICA eine anhaltende Dynamik und ein nachhaltiges Wachstum aufweist. Wir werden diese Erfolgsgeschichte mit unserem starken Team fortsetzen."

 

Presseinformation