text.skipToContent text.skipToNavigation
Juli 2018

Mountainbike Tour: HASCO Kunden begeistert durch das Bergische Land

Als international führender Normalienspezialist arbeitet HASCO stets agil an der Entwicklung von Produkt- und Service-Innovationen. Auch fernab des Arbeitsalltags sind die MitarbeiterInnen dynamisch unterwegs, wie zum Beispiel bei Kundenevents wie Sauerland Run, Oldtimer-Tour, Firmenlauf oder Mountainbike-Tour.

Dynamisch unterwegs

Die aktuell durchgeführte HASCO Mountainbike Tour, organisiert durch unseren technischen Verkäufer und passionierten Mountainbiker Stefan Reich, begeisterte einige Kunden. Treff- und Ausgangspunkt war zunächst der Bergisch-Gladbacher Ortsteil Bensberg. Hier traf das 12-köpfige Team auf die Tourguides, übernahm teilweise Leihbikes und führte ein kurzes Techniktraining sowie einen Bike- und Sicherheitscheck durch. Zum Start gab es eine kleine Überraschung für das Team, ein HASCO Trikot und eine Trinkflasche.

Bei schönstem Wetter, bestens gerüstet und hoch motiviert ging es auf die landschaftlich reizvolle Strecke. Über Trails und Forstwege führte die erste Etappe durch den Königsforst über die Wahner Heide bis zur Gammersbacher Mühle. Hier konnte sich das Team auf ein kühles alkoholfreies Landbier „Bergischer Sportsmann“ mit Grillbuffet freuen. Frisch gestärkt mussten anschließend einige Anstiege und Höhenmeter überwunden werden. Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes war das Erklimmen des Tütbergs.

Zum Ende der Tour trafen sich alle Teilnehmer – zeitlich versetzt – am Ausgangspunkt. Erschöpft aber glücklich zeigten sich die Biker durchgehend begeistert. Positives Feedback gab es für HASCO und die Tourguides: „Top organisiert! Für jeden Fitnessgrad geeignet – es bleibt keiner auf der Strecke! Ich freue mich schon auf eine Wiederholung.“

Presseinformation