text.skipToContent text.skipToNavigation
Dezember 2016

HASCO bietet mehr Möglichkeiten am neuen Standort in Querétaro/ Mexiko

Als international führender Anbieter von modular aufgebauten Normalien, Zubehörteilen und Heißkanaltechnik begleitet HASCO seine Kunden weltweit. International verfügt das Unternehmen mit Stammsitz in Lüdenscheid/Deutschland über Vertretungen und Niederlassungen in über 70 Ländern. Das ermöglicht eine optimale und intensive Betreuung sowie schnellstes Liefern von Produkten und Lösungen.

Seit 2001 ist HASCO in Mexiko vertreten. Seither trägt der Normalienspezialist durch Vereinfachung im Werkzeug- und Formenbaus mit Agilität, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft zum steten Wachstum der Spritzgießindustrie und des Formenbau vor Ort bei. Die positive Entwicklung der Branche steigert deutlich die Anforderungen insbesondere hinsichtlich der Lagerkapazitäten. Darauf reagiert HASCO im Sinne seiner Kunden durch die Verlagerung des Standortes in Querétaro. Ein größeres Lager steht hier zur Verfügung. Insbesondere Formenbauer und Spritzgießer profitieren nun von einer höheren Verfügbarkeit der Normalien, Zubehörteile und Heißkanalprodukte.

Die Einweihung der neuen Räumlichkeiten fand im Rahmen einer Feierlichkeit am 18. November 2016 statt. Rund 150 Kunden folgten der Einladung und überzeugten sich vor Ort von der Leistungsfähigkeit des neuen Standortes.  

Eine offizielle Eröffnung führten Dirk Paulmann, Vice-President Sales & Business Development, Gerhard Czech, Managing Director HASCO Mexico und Christoph Pischel, Head BDM Asia & Americas gemeinsam durch. Anschließend folgten interessante Präsentationen aktuellen Innovationen sowie die Vorstellung des neuen HASCO-Portals.

Neben der Eröffnung des neuen Standortes gab es für HASCO Mexiko einen weiteren Grund zu feiern: Das 15-jährige Bestehen! Dazu gratulierte die Geschäftsführung dem mexikanischen Team herzlichst. Als Ausdruck der interkulturellen Verbundenheit konnten sich Gäste und HASCO Mitarbeiter über zünftige Bratwürstchen, Brezeln und Bier sowie Live-Rock und eine traditionelle Mariachi Band freuen. Operativ wird HASCO Mexico als integraler Bestandteil der globalen Serviceorganisation sowie als wichtiger HASCO Erfolgsfaktor am neuen Standort zum 1. Januar 2017 aktiv.

HASCO Kunden in Mexiko profitieren jetzt noch umfassender von zentralen Vorteilen:

Alle HASCO Produkte werden auf Basis eines anspruchsvollen, zertifizierten Qualitätsmanagementsystems gefertigt. Die Original HASCO Qualität erkennen Kunden an der eingelaserten, unverwechselbaren Produktkennzeichnung. Die sorgt mit detaillierten Angaben wie der aussagekräftigen Seriennummer für eine lückenlose Rückverfolgbarkeit des Produktes und schützt vor problematischen Kopien. Ein weiterer wertvoller HASCO Service ist die Werkzeug-Spezifikation mit der komplexe Formen bis ins Detail definiert werden können, Konstruktionsvorgaben oder Zeitpläne lassen sich einfach und schnell festhalten. Bei allen Fragen rund um HASCO Produkte und Lösungen steht in Querétaro ein kompetentes 15-köpfiges Service- und Vertriebsteam zur Verfügung.

Aktuelle Adresse ab 01.01.2017

HASCO Normalien México, S.A. de C.V.

Blvd. Prolongación Bernardo Quintana # 2481, Int. 29-30

Col. San Pedro Martir

C.P. 76117

Querétaro, Querétaro 

T   +52 442 441 8022

F   +52 442 441 8023

info.mexico@hasco.com

www.hasco.com

 

Download: Presseinformation