text.skipToContent text.skipToNavigation
Mai 2016

HASCO Open Days Portugal 2016

Als international führender Anbieter von modular aufgebauten Normalien, Zubehörteilen und Heißkanaltechnik stellt sich HASCO stets aktuellen Themen. Vom 27. bis 30. April rückte HASCO Portugal im Rahmen seiner Open Days die Industrielle Revolution 4.0 in den Fokus und bot vielen Kunden und Interessierten ein umfassendes Vortrags- und Workshop-Programm.

HASCO Portugal organisierte die Veranstaltung gemeinsam mit 12 Partner-Unternehmen. An drei Tagen stellten Experten Innovationen und Branchenlösungen auf Produkt- und Prozessebene vor. Im Vordergrund standen die Anwendung neuer Möglichkeiten sowie die Vereinfachung durch Standardisierung und Digitalisierung im Formenbau und im Kunststoff-Spritzguss. Live präsentierte HASCO seine leistungsstarken Normalien- und Heißkanal-Innovationen sowie das neue Online-Portal.

Die Themenschwerpunkte des ersten Tages: Take the efficiency opportunity (PCam), Added value for the moldmaker and his customers (Sigmasoft), Development and evaluation of efficient technology chains in tooling (Fraunhofer), HASCO Digital (HASCO), Efficiency enhancement by modular Multi-Shot Hot Runner Nozzles (HASCO), New ARBURG machine serie (ARBURG Ibérica), P1 – I am totally relaxed! (HASCO).

Die Themenschwerpunkte des zweiten Tages: The Evolution of the Lazer – Equipments and applications (Quadalaser), 3D printed Injection Molding (Stratasys), Cross solutions to optimize your processes (mmr), Tebis: The process (Grupo GLN), AM Tools Grupo Online (AM Tools), Engineering & Tooling from Portugal (Cefamol).

Einen besonderen Höhepunkt des dritten Tages bildete der Vortrag von Nuno Gomes, Autor des Buches Indústria Portuguesa de Moldes para Plásticos – contributos para a sua história. Er gab Einblicke in das Thema "Once Upon a Time the Mouldmaking Industry in Portugal”.

Am Ende der wie in jedem Jahr sehr gut besuchten Veranstaltung konnten alle Teilnehmer viel neues und wertvolles Wissen mit nach Hause nehmen. José Silva, General Manager HASCO Portuguesa: „Wir erhielten sehr positives Feedback von unseren Gästen. Die Mischung hat gestimmt. Vorträge, Workshops, der Fokus Industrie 4.0 sowie die Präsentation der Produktneuheiten. Wir haben den Nerv unserer Kunden getroffen und Themen präsentiert, die aktuell großes Interesse finden.“ Neben den fachlichen Vorträgen bot das Rahmenprogramm den rund 450 Teilnehmern ausgiebig Zeit und Raum zum Netzwerken sowie optimale Möglichkeiten zum Kontaktausbau innerhalb der Branche.

Download: Presseinformation