Werkstoffdaten | HASCO Portal

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der Webseite sowie zur Verbesserung des Online-Angebots. In der
Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten. Mit Klick auf den
OK-Button erklären Sie sich mit der Nutzung einverstanden.

OK
Produkte
Produkte
K-Normalien
P-Normalien
Z-Normalien
Heißkanal
Kontakt
Termin vereinbaren
Social Media
Warenkorb

Bitte loggen Sie sich ein, um diese Funktion nutzen zu können.

Sie haben noch kein Benutzerkonto?Registrieren Sie sich jetzt!

Produktverlauf

Bitte loggen Sie sich ein, um diese Funktion nutzen zu können.

Sie haben noch kein Benutzerkonto?Registrieren Sie sich jetzt!

text.skipToContent text.skipToNavigation

Werkstoffdaten auf einen Blick

Ein zentraler Qualitätsfaktor für HASCO Normalien ist das Ausgangsmaterial: Qualitäts-Werkzeugstahl europäischer TOP-Lieferanten. Hier legen wir besonderen Wert auf eine bis ins Detail hochwertige Fertigung sowie durchgängige eine Produktkennzeichnung zur Rückverfolgbarkeit bis zum Ursprung.

Nutzen Sie die folgende Werkstoff-Übersicht, um per Link zu den technischen Details zu gelangen:
Weitere Materialien auf Anfrage.
*Technische Änderungen vorbehalten. Bitte überprüfen Sie stets sämtliche Angaben anhand unserer veröffentlichten Produktinformationen online.

Auswahl des richtigen Materials

Über das Tool „Stahl“ der HASCO App ermöglichen wir eine einfache Auswahl des richtigen Materials bzw. Werkstoffs. Parallel zur App zeigt auch unser Stahlposter alle HASCO Norm-Materialien sowie einige Sondergüten auf einen Blick – vom unlegierten Baustahl über korrosionsbeständige, vorvergütete Werkzeugstähle, hochlegierte Warmarbeitsstähle bis zu maßstabilen, vorgehärteten Werkstoffen.Alle wichtigen Informationen sind übersichtlich tabellarisch dargestellt: Werkstoffnummer, Materialbezeichnung, Richtanalyse, Festigkeit, Arbeitshärte, Eigenschaften und Anwendungen. QR-Codes ermöglichen den Zugang zu tiefer gehenden Detailinformationen. Per Smartphone lässt sich das vollständige Werkstoffdatenblatt des entsprechenden Materials einfach aufrufen.

Formen- und Werkzeugbauer profitieren in der Summe von einer schnelleren und treffsicheren Materialauswahl.