text.skipToContent text.skipToNavigation
Oktober 2016

Neue HASCO Düsenbaureihe H6000 – eine Düse, 1000 Möglichkeiten

Aktuell hat HASCO das eigene Düsenprogramm um die besonders leistungsstarke, hoch effiziente Düsenbaureihe Vario Shot ergänzt. In der Entwicklung der komplett neuen Serie standen kompakte Einbaumaße, optimale Temperaturführung, einfacher Service sowie eine modulare Bauweise im Vordergrund. Die einfache Umsetzung von mehr als 1.000 Düsenvarianten ermöglicht unzählige anspruchsvolle Anwendungen. Von der Anspritzung auf Unterverteiler bis zur High-End-Nadelverschlusslösung.

Die verschiedenen Vario Shot Düsen erlauben Eintauchtiefen bis 300 mm, die Verarbeitung  technischer und verstärkter Kunststoffe sowie die Fertigung mittelgroßer Spritzteile mit bis zu 2000 g Schussgewicht. Die komplette Austauschbarkeit aller relevanten Bauteile wie Heizung, Thermofühler, Düsenkörper, Spitzen und Vorkammern erleichtert die Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten signifikant. Durch die konstruktive Gestaltung ist ein Tauschen der Heizung und des Thermofühlers auch ohne Demontage der Düsenspitze möglich.

Die akribisch ermittelte Heizleistungsverteilung sowie die materialschonende Schmelzeführung durch großzügige Fließkanaldurchmesser sorgen für ein homogenes Temperaturprofil und eine scherungsarme Formteilfüllung. Durch die ideale Anordnung der Fe-CuNi-Thermofühler und die effiziente Isolierung zur kalten Form wird eine exakte und gleichmäßige Temperatur über die gesamte Düsenlänge erreicht. Auch technische Kunststoffe mit engem Temperaturfenster können so prozesssicher verarbeitet werden.

Alle Vario Shot Torpedospitzen sind aus einer innovativen High-Tech-Legierung hergestellt und strömungsgünstig konzipiert. Neben der ausgezeichneten Wärmeleitfähigkeit weisen sie eine hohe Verschleißbeständigkeit auf. Bei Bedarf wird zusätzlich eine Spezialbeschichtung angewendet.

Größtmöglicher Massedurchsatz bei kleinstmöglicher Bauweise und höchster Stabilität waren weitere Vorgaben bei der Konstruktion der Düse. Die kompakte Ausführung ermöglicht kleine Einbauräume, enge Stichmaße bei Mehrfachanwendungen sowie einen insgesamt geringen Energiebedarf. Durch das Auslegen der Einbauräume analog zur Techni Shot Baureihe können bestehende Werkzeuge ergänzt, optimiert oder umgebaut werden.

Eine große Auswahl an Düsenlängen bei Verteilerdüsen und Einzeldüsen bietet einen hohen Freiheitsgrad im Rahmen der Formkonstruktion. Bei  der optimalen Abstimmung der Düsen und Düsenspitzen auf den spezifischen Anwendungsfall unterstützen die HASCO Fachberater und Anwendungstechniker ihre Heißkanalkunden gerne.  

Download: Presseinformation